Contact us

unger-fashion.com

+49 (0)40 600 885 0 Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr, Sa. 10:00 - 19:00 Uhr

Unger Hamburg, Neuer Wall 35

+49 (0)40 600 885 0 Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr, Sa. 10:00 - 19:00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten im Store

Mo. - Sa. 10:00 - 19:00 Uhr

Spitzen-Jumpsuit mit Gürtel Rot
Store unger
Spitzen-Jumpsuit mit Gürtel Rot
Spitzen-Jumpsuit mit Gürtel Rot
Spitzen-Jumpsuit mit Gürtel Rot
Spitzen-Jumpsuit mit Gürtel Rot

Spitzen-Jumpsuit mit Gürtel Rot

Artikel-Nr.: 260000086_36

2.660,00 € 3.800,00 € (30% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe

Bitte Größe auswählen
Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
Der Artikel ist ausverkauft – Tragen Sie Ihre Email-Adresse ein und wir benachrichtigen Sie gerne, wenn der Artikel wieder lieferbar ist.

Möchten Sie per E-Mail benachrichtigt werden, wenn der Artikel wieder vorrätig ist?

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Abbrechen
Beschreibung

- Jumpsuit in Rot
- Aus Spitze
- V-Ausschnitt mit Netzeinsatz
- Rückseitiger Reißverschluss
- Lange Ärmel
- Taillierte Silhoutte
- Breites abnehmbares Bindedetail
- Hose mit Bundfalten
- Seitliche Eingrifftaschen
- Schmales Bein
- Saumkante mit Reißverschlüssen
- Beininnenlänge: ca. 62 cm

Größe des Models: 177 cm

Material 1:
- 73% Baumwolle
- 23% Viskose
- 4% Polyamid

Material 2: 
- 100% Polyamid

Gürtel:
- 100% Seide

Fragen?

Kontaktieren Sie uns gerne!

+49 (0)40 600 885 0 Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr, Sa. 10:00 - 19:00 Uhr

Designer

Stella McCartney

Dass sich Tierschutz und Luxusmode durchaus vereinen lassen, beweist die britische Designerin Stella McCartney. Die Mischung aus puristischer Geradlinigkeit mit der Würze kleiner, verspielter Details ist es, welche die Kollektionen Jahr für Jahr so einzigartig machten Durch den Verzicht auf Pelz und Leder überzeugt das Label seit dem Jahr 2001 nicht nur modisch, sondern auch durch Ethik und Nachhaltigkeit. Zahlreiche Kooperationen mit Marken wie Adidas, H&M und Gap spiegeln die Vielseitigkeit der britischen Designerin wieder, der bereits im Jahre 2012 als erster Dame aus der Modebranche die Ehre zu Teil wird, gemeinsam mit Adidas das britische Team der olympischen Sommerspiele einzukleiden. Bekleidung, sowie Accessoires, Taschen, Wäsche und Düfte überzeugen heute begeisterte Kunden weltweit.

Zuletzt angesehen