Bee Venom Eye Augenpflege

Artikel Nr.: 502000009 Artikelbeschreibung

125,00

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Bitte Größe auswählen

Artikelbeschreibung

Vermindert effektiv feine Linien und Falten um die Augen!

Die revolutionäre Formel Bee Venom Eye von Rodial wurde speziell für den Augenbereich entwickelt. In Zusammenwirkung mit Pflanzenstammzellen verbessert Bee Venom sichtbar die Spannkraft und Elastizität der Haut. Cyclopeptid-5 glättet feine Linien und Fältchen im zarten Augenbereich. Haloxyl™ verringert dunkle Augenringe und verleiht einen strahlenden, hellwachen Blick.

Anwendung:

Für beste Ergebnisse Bee Venum Eye im Augenbereich sanft einmassieren, nachdem Bee Venom Moisturiser und Serum aufgetragen wurden.

Inhaltsstoffe:

BIENENGIFT
Bienengift erhöht die Blutzirkulation und entfaltet so seine sanft auffüllende und straffende Wirkung auf die Haut. Füllt und glättet feine Linien und Fältchen.

P-CELLP
hytokomplex aus Capsicum-Stammzellen aktiviert die Keratinozyten und die endogene Proteinsynthese, um den Zellmetabolismus zu stimulieren und für eine erhöhte Vitalität der Zellen zu sorgen. In-vivo-Experimente beweisen die verbesserte Spannkraft und erhöhte Elastizität der Haut.

PROTURON™
Hyaluronsäure versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, erhöht die Feuchtigkeitsbindung und verringert den Verlust der Feuchtigkeit über die Haut.

JUVINITY™
Verzögert den Alterungsprozess meta-bolischer Zellen, indem es die Synthese der Hauptbestandteile der Haut wie Kollagen, Decorin und Hyaluronsäure reaktiviert, um die Hautstruktur zu erneuern und zu glätten.

HALOXYL™
Pal-GHK und Pal-GQPR in Haloxyl™ sorgen für verbesserte Spannkraft und gestraffte Haut im Augenbereich. Chrysin und N-hydroxysuccinimid regen die Eliminierung aus dem Blut stammender Pigmente an, die für die Farbe der dunklen Augenringe und lokale Entzündungen verantwortlich sind.

CYCLOPEPTID-5
Reguliert eine Vielzahl von Genen, die wichtige Proteine der Basalmembran und Wachstumsfaktoren wie Kollagen IV stimulieren. Laminin-4 bindet Zelloberfl ächenrezeptoren und verbindet so die Basalmembran eng mit den benachbarten Zellschichten. Dies hat eine stabilisierende Wirkung auf die Zellstrukturen. Außerdem reguliert Cyclopeptid-5 Gene herunter, die den Enzymabbau extrazellulärer Matrixproteine wie Kollagenase 3 und Elastase anregen.

Sie haben Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns gerne!

Service: +49 (0)40 33 44 72 45*
E-Mail: service@unger-fashion.com
*Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr, Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Login / Registrieren
Sie haben bereits ein Konto? *Pflichtfeld
  • Passwort vergessen?

Neues Konto anlegen

Sollten Sie bei uns noch keinen Account haben, können Sie sich hier registrieren. Das Konto ermöglicht Ihnen Zugang zu Ihrer Kaufhistorie, die Verfolgung Ihrer Bestellungen sowie die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten.

Für Kunden aus dem Drittland: Eingeloggten Mitgliedern zeigen wir die Preise abzüglich der deutschen Mehrwertsteuer an.

Jetzt registrieren
Contact Us
Unger Online

+49 (0)40 600 885 0 Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr,Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Mehr erfahren

UNGER Hamburg, Neuer Wall 35

+49 (0)40 600 885 0 Mo. - Fr. 09:00 - 19:00 Uhr,Sa. 10:00 - 18:00 Uhr

Unsere Öffnungszeiten im Store
Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr
Sa 10:00 - 18:00 Uhr